Es gibt Hotels.
Und es gibt FEINE PRIVATHOTELS.

Es gibt HOTELS.
Und es gibt
FEINE PRIVATHOTELS.

„Inspiration über die Branche hinaus“ – VDRJ-Ehrenpreis 2023

Die Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ) verleiht den Ehrenpreis für hervorragende Leistungen im Tourismus 2023 an Dr. Caroline von Kretschmann, Geschäftsführende Gesellschafterin des Hotels Europäischer Hof Heidelberg.

Der Ehrenpreis 2023 der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ) für „hervorragende Leistungen im Tourismus“ geht an Dr. Caroline von Kretschmann, die Geschäftsführende Gesellschafterin des 5-Sterne-Hotels Europäischer Hof in Heidelberg.

Mit ihrer Führungsphilosophie und ihrer Menschlichkeit inspiriert sie weit über die Branche hinaus. Dabei fokussiert sie sich klar auf die Faktoren, die derzeit jeden Transformationsprozess in der Branche treiben – Führung, Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Die Wahl

Der Vorschlag für Caroline von Kretschmann kam von der Fachjournalistin Anke Pedersen, deren Begründung die VDRJ-Mitglieder überzeugte:

Die promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin und Quereinsteigerin in der Hotellerie hat sich nicht nur branchenintern einen Namen gemacht; durch TV-Beiträge und ihre starke Präsenz begeistert sie auch Menschen, die mit Hotellerie und Tourismus sonst nichts zu tun haben. Dabei folgt sie einer der wichtigsten Leitlinien des Qualitätsmanagements: Kundenorientierung intern wie extern. Ihr vielfach als revolutionär bezeichneter Ansatz: „Unsere Mitarbeitenden stehen bei uns an erster Stelle, noch vor dem Gast und weit vor dem Unternehmen.“

Marina Noble, die für die Organisation des Ehrenpreises zuständig ist, hebt besonders Caroline von Kretschmanns Wertschätzung der Mitarbeitenden hervor: Dies verdeutlicht auch, dass gerade in Hotellerie und Touristik Erfolg ohne Teamwork nicht möglich ist – viele Einzelne leisten einen Beitrag, damit ein Hotel reibungslos laufen kann.

Rüdiger Edelmann, Vorsitzender der VDRJ, ergänzt: Es ist faszinierend, wie sich Caroline von Kretschmann, neben der Leitung des 5-Sterne-Hauses in der vierten Generation, als Inspirationsquelle der Hotellerie für die Entwicklung der Branche im modernsten Sinne einsetzt.

Die Ehrenpreisträgerin 2023

Caroline von Kretschmann bedankt sich für die Anerkennung und sagt: Es ist überwältigend und berührend, welche große Wertschätzung wir im Europäischen Hof Heidelberg mit unserer empathischen, werteorientierten und dienenden Unternehmens- und Führungsphilosophie auch branchenübergreifend erfahren. Unser gesamtes Team, meine Eltern und ich freuen uns sehr.


© 2024 Feine Privathotels